Unabhängige Finanzberatung für Lehrer


Wir Finanzen! FragFina berät Lehrer unabhängig und ganzheitlich zu allen Finanzfragen
 
 

 
 
Finanzberatung ist essentiell um seine wirtschaftlichen Ziele und Wünsche im Leben zu erreichen. Doch gerade als Lehrerin oder Lehrer gibt es noch einmal ganz besondere Herausforderungen, die gemeistert werden müssen. Aus diesem Grund bieten wir eine Finanzberatung speziell für Lehrer an. Ganz egal ob man verbeamtet ist oder als angestellter Lehrer arbeitet.

In unserer Beratung verfolgen wir einen ganzheitlichen, transparenten und unabhängigen Ansatz. Wir beraten nach objektiven, nachprüfbaren und wissenschaftlichen Kriterien.
 

FragFina erklärt in 60 Sekunden

 
 


 

Dafür steht unsere Finanzberatung für Lehrer


So beraten wir Lehrer bei FragFina
 
 

 

Unabhängige Finanzberatung für Lehrer


Unsere unabhängige Finanzberatung ist genau auf die besonderen Herausforderungen und Bedürfnisse von Lehrern zugeschnitten. Neben den allgemeinen alltäglichen Fragestellungen sind das insbesondere die Themen Dienstunfähigkeitsversicherung, Diensthaftpflicht und Altersvorsorge als verbeamteter oder angestellter Lehrer. In der Beratung sind uns zwei zentrale Elemente besonders wichtig: Unabhängigkeit und Objektivität.

Alle unsere Berater sind als Makler tätig und somit unabhängig von Versicherungen, Banken oder an anderen Produktgebern. Des Weiteren greifen unsere Berater bei der Analyse und Produktauswahl auf externe, wissenschaftliche und nachprüfbare Kriterien zurück.

Das sind im Speziellen die Finanznorm (DIN Norm 77230) sowie die externen Kriterien von Verbraucherschützern.

Beratung durch Spezialisten


Unserer Erfahrung nach kommen die besten Beratungsergebnisse zustande, wenn Lehrer von Beratern beraten werden, die sich auf dieses komplexe Thema spezialisiert haben.

Deshalb ist dieser Ansatz bei uns gelebte Praxis. Unsere Finanzberater haben jahrelange Erfahrung in der Beratung von Lehrerinnen und Lehrern und sind für diese Themen spezialisiert und ausgebildet.

Wir Finanzen! Hier stellen!


So funktioniert's


Wir Finanzen! Hier stellen!


 

Unsere Schwerpunkte in der Finanzberatung für Lehrer



Hier ein Auszug unserer Beratungsschwerpunkte
 
 

 

Dienstunfähigkeitsversicherung


Jeder der heute und in der Zukunft auf sein Arbeitseinkommen angewiesen ist, sollt sich gegen das Risiko des Verlusts der Arbeitskraft versichern. Das gilt genau so für Lehrer.

Möglich ist dies über eine Berufsunfähigkeitsversicherung bei angestellten Lehrern beziehungsweise eine Dienstunfähigkeitsversicherung bei verbeamteten Lehrern.

In der Beratung zur Dienstunfähigkeitsversicherung erhalten Sie von uns, ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Konzept. Sowie zu dem Konzept passende Produktvorschläge auf Grundlage von Verbraucherschutzkriterien. Besonderen Fokus legen wir bei der Produktauswahl auf die Themen, die speziell die Berufsgruppe der Lehrer betreffen.

Des Weiteren unterstützen wir Sie bei der Beantragung und bei der Beantwortung der Gesundheitsfragen.

Altersvorsorge für Lehrer


Das Thema Altersarmut ist allgegenwärtig. Wer im Alter seinen Lebensstandard nicht drastisch reduzieren will, kommt um privaten Vermögensaufbau nicht herum.

Auch als Lehrer ist man von diesem Umstand leider betroffen. Meist der Angestellte noch mehr als der Beamte, doch beide Gruppen sollten sich mit diesem Thema auseinandersetzen. Aus diesem Grund beraten wir Sie umfassend zu den Themen Altersvorsorge und Pension.

Dazu gehört eine ausführliche Ist- Analyse um zu schauen welche Ansprüche Sie bereits erworben haben und wie hoch die Rentenlücke aktuell ist. Des Weiteren erhalten Sie eine Altersvorsorgemodellrechnung, um auf einen Blick zu sehen, was noch notwendig ist, um im Alter sorgenfrei leben zu können, sowie Empfehlungen wie man die Lücke schließen kann.


Krankenversicherung für Lehrer


Als verbeamteter Lehrer hat man die Wahl sich freiwillig gesetzlich oder privat zu versichern. Als angestellter Lehrer hingegen ist es abhängig von der Höhe des Einkommens, ob man wählen kann oder sich gesetzlich versichern muss. Darüber hinaus hat man als verbeamteter Lehrer Anspruch auf Beihilfe. Es handelt sich bei der Krankenversicherung um ein sehr komplexes Thema und bei der Entscheidung für eines der Systeme um eine sehr weitreichende Entscheidung. Aus diesem Grund beraten wir Sie rund um das Thema Krankenversicherung.

Was sind die Vorteile, was sind die Nachteile der beiden Systeme. Welche Versicherungsart ist die Richtige für Sie und wie sollte ich das Thema Beihilfe mit in die Entscheidung einbezogen werden.

Des Weiteren beraten wir Sie zu den verschiedenen Krankenzusatzversicherungen, wie beispielsweise der Zahnzusatzversicherung, dem stationären Zusatz oder der privaten Pflegeversicherung.

Baufinanzierung für Lehrer

Die eigenen vier Wände sind der Traum vieler Menschen. Aber auch die Immobilie als Geldanlage zum persönlichen Vermögensaufbau erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Wir beraten sie rund um das Thema Baufinanzierung. Dazu gehört untern anderem die Finanzierung der eigen genutzten Immobilie und einer eventuellen Anschlussfinanzierung. Gerade als Lehrer haben Sie häufig sehr gute Voraussetzungen, um eine günstige Finanzierung zu erhalten. Das liegt unter anderem an dem sehr sicheren und planbarem Einkommen.

Aber auch rund um das Thema der vermieteten Immobilie als Geldanlage werden Sie von uns beraten. Vom richtigen Objekt bis hin zur Finanzierung der fremdgenutzten Immobilie.

Diensthaftpflicht für Lehrer

Eine Diensthaftpflichtversicherung schützt vor Schäden, die man in der Ausübung seines Amtes als Lehrer verursacht. Sowohl als angestellter als auch verbeamteter Lehrer sollte man eine entsprechende Absicherung haben.

Aus diesem Grund beraten wir Sie umfassend zu diesem Thema. Dazu gehören Dinge wie die konzeptionell sinnvolle Gestaltung einer Absicherung und Fragestellungen wie beispielsweise: Ist der berufliche Schlüsselverlust ausreichend versichert? Kann man die Diensthaftpflicht mit der Privathaftpflicht kombinieren, um Geld zu sparen? Und viele Fragestellungen mehr.

Wir Finanzen! Hier stellen!


Die Vorteile einer Finanzberatung für Lehrer


Wir Finanzen! Hier stellen!


 
Welche Ausbildung haben unsere Finanzberater?
  • Unsere Berater haben verschiedene akademische Hintergründe von BWLern über Juristen zu Ingenieuren ist alles vertreten.
  • Darüber hinaus hat jede Berater die IHK Ausbildung als Versicherungsfachmann §34d GewO absolviert sowie zahlreiche interne Schulungen und Workshops besucht.
  • Unsere Berater sind DEFINO Zertifiziert. Das heißt unsere Berater können Sie auf Grundlage der deutschen Finanznorm DIN Norm 77230 beraten.
  • Im Bereich der Geldanlage hat jeder Berater die IHK Ausbildung als Finanzanlagefachmann nach 34f GewO absolviert. In der Abwicklung nutzen unsere Berater ein professionelles Haftungsdach gemäß §32 KWG um Ihnen alle Möglichkeiten in der Geldanlage anbieten zu können.
 
Wo findet die Beratung statt?
Üblicherweise findet unsere Finanzberatung für Ärzte online statt. D.h. Sie können sich bequem von zuhause aus, von Ihrem Finanzberater beraten lassen. Sollten Sie explizit eine Beratung vor Ort wünschen, dann versuchen wir das, im Rahmen unserer Möglichkeiten, selbstverständlich auch zu ermöglichen.
Sind unsere Finanzberater frei in der Produktauswahl?
Alle unsere Finanzberater sind als Makler tätig (Freie Versicherungsmakler) und somit an keine Produkte von Anbietern gebunden. Der Makler hat die freie Auswahl aus allen am Markt angebotenen Produkten (mit Ausnahme der Produkte, die exklusiv von Anbietern vermittelt werden). Darüber hinaus ist der Versicherungsmakler, sogar gesetzlich, dazu verpflichtet die Interessen der Kunden gegenüber den Produktgebern zu wahren. Ein Versicherungsmakler hat keinen Vertrag mit einer Versicherungsgesellschaft, sondern arbeitet im Auftrag der Kunden. So können Sie sich sicher sein, das unsere Berater die Produkte auswählen, die am besten zu Ihnen und Ihren Zielen und Wünschen passen.
Ist eine Honorarberatung möglich?
  • Wenn Sie wünschen ist auch eine Beratung auf Honorarbasis möglich (Honorarberatung). Dies können Sie gerne im ersten Gespräch mit Ihrem Berater abstimmen.
  • Im Gegensatz zur weiter verbreiteten provisionsbasierten Beratung haben wir die Möglichkeit für Sie eine Beratung auf Honorarbasis vorzunehmen. In diesem Fall wird vorab ein Honorar vereinbart, das entweder auf einer Bezahlung pro Stunde oder einer Bezahlung für ein Projekt basiert (bspw. Projekt Schließung der Lücke Altersvorsorge)
  • Bei der Honorarberatung wird auf so genannte Nettotarife zurückgegriffen.
 
Für wen ist eine Beratung geeignet?
Unsere Beratung ist grundsätzlich für alle Ärzte geeignet. Egal ob angestellt, niedergelassen oder noch in der Ausbildung.
 

Wir Finanzen! Hier stellen!