Wir Finanzen! Alles rund um das Thema Online Finanzberatung

Anna Wagner ist beruflich häufig unterwegs. Deswegen ist es für Sie manchmal schwierig einen Termin zu einer Finanzberatung wahrzunehmen. Doch gerade wenn Sie auf Dienstreise ist und abends im Hotel sitzt hätte Sie Zeit sich um Ihre Finanzen zu kümmern und sich beraten zu lassen. Anna stellt sich deshalb die Frage ob es dafür nicht eine Lösung gibt und man sich nicht unabhängig von seinem Aufenthaltsort online beraten lassen kann. Also stellt Sie Fina die Frage ob es die Möglichkeit der Online Finanzberatung gibt und fragt was man beachten sollte?

Fina antwortet: Das Thema Online Finanzberatung spielt heutzutage eine immer wichtigere Rolle. Viele Menschen wollen unabhängig von Ihrem Standort beraten werden. Das kann zu Hause auf dem eigenen Sofa sein oder im Hotel auf einer Dienstreise. Bei den heutigen technischen Möglichkeiten ist eine Online Finanzberatung gar kein Problem mehr. In diesem Zusammenhang gibt Fina die Antworten auf die häufigsten Fragen rund um das Thema Online Finanzberatung.

Wie läuft eine Online Finanzberatung ab?


Wenn man für sich Beratungsbedarf entdeckt hat (wie beispielsweise zu den Themen: Berufsunfähigkeit, Altersvorsorge, Geldanlage oder Baufinanzierung) nimmt man Kontakt zu seinem Berater auf. Dies kann per Mail, Telefon oder über ein Kontaktformular geschehen. Idealerweise schildert man dort auch kurz um was es bei der Beratung gehen soll. Im nächsten Schritt stimmt man einen Termin ab und erfährt von dem Berater über welchen technischen Weg die Online Beratung stattfinden soll. Im dritten und letzten Schritt findet die Online Finanzberatung statt und man kann sich ortsunabhängig von seinem Berater beraten lassen.

Was kostet eine Online Finanzberatung?


Die Kosten einer Online Finanzberatung sind abhängig vom Beratungsbedarf und abhängig davon ob auf Provisionsbasis oder Honorarbasis beraten wird. Bei einer Beratung auf Provision fallen erst Kosten an wenn ein Vertrag zu Stande kommt. Der Berater bekommt einen Anteil der im Vertrag enthaltenen Kosten.
Wenn auf Honorar beraten wird, kann dies auf Stundenbasis oder Projektbasis geschehen. Auf Stundenbasis wird am Ende eine Rechnung über die Dauer der Beratung gestellt. Ein üblicher Stundensatz liegt hier zwischen 100€ und 120€.
Bei einer Beratung auf Grundlage eines Projekts wird im Vorhinein definiert was die Beratung umfassen soll (z.B. Beratung zum Erwerb eines Eigenheims) und auf dieser Grundlage der Preis festgelegt. Die Höhe ist abhängig vom Umfang des Projekts.
Die Absprache über die Art der Vergütung und der Höhe des Honorars sollte spätestens am Ende des Erstgesprächs stattfinden.

Grundsätzlich sollte man darauf achten, dass das Erstgespräch kostenlos ist. So hat man die Möglichkeit sich ein Bild zu machen ob eine Beratung überhaupt in Frage kommt, ob man mit dem Berater harmoniert und ob der gewünschte Bedarf überhaupt gedeckt werden kann.

Was ist der Vorteil einer Online Finanzberatung?


Inhaltlich sollte sich eine Online Finanzberatung nicht von einer klassischen Finanzberatung in einem Büro unterscheiden. Der große Vorteil der Online Beratung ist, dass man ortsunabhängig und zeitlich viel flexibler beraten werden kann. Gerade wenn man beruflich viel unterwegs ist oder auch Beratung einfach bequem von zu Hause aus in Anspruch nehmen will bietet die Online Finanzberatung enorme Zeit- und Aufwandsersparnis.

Wie sollte eine Online Finanzberatung technisch gestaltet sein?


Technisch gibt es für die Abwicklung sehr viele unterschiedliche Möglichkeiten. Grundsätzlich sollte das ganze über einen Video Chat stattfinden. Dies ist zum einen persönlich und zum anderen hat der Berater die Möglichkeit Dinge zu zeigen und anschaulich zu erklären, was ohne eine Bildübertragung nicht möglich wäre. Darüber hinaus sollte man darauf achten, dass keine zusätzliche Software nötig und der gewählte Dienst im Browser verfügbar ist. Das hat den Vorteil, dass man für die Beratung nur eine Internetverbindung benötigt und sonst nichts.
 
Disclaimer
Alle Informationen und Tipps in diesem Artikel sind nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen. Es handelt sich jedoch um allgemeine Erfahrungen, Meinungen und Tipps des Autors. Diese stellt nicht zwingend die Meinung und Position der Finum.Finanzhaus AG da.
Es ist ratsam bei wirtschaftlichen Entscheidungen individuell beraten zu lassen.
Wir haften nicht für Personen-, Sach- und Vermögensschäden die mittel- oder unmittelbar durch diesen Artikel entstanden sind. Nachahmungen der in diesem Artikel beschriebenen Erfahrungen, Meinungen und Tipps geschieht ausdrücklich auf eigene Verantwortung.
Das könnte Sie auch Interessieren


Interesse an einer Online Finanzberatung? Jetzt Termin vereinbaren: